Über den Sommer, sprich von Mai bis einschließlich August geht Feinkost Fleisch in die Sommerpause. Zumindest was den Fleischverkauf betrifft. Aber hinter Feinkost Fleisch steckt ja noch so viel mehr. In den heißen Sommermonaten ruhen wir uns nicht aus, so wie das Wort Sommerpause vielleicht anfänglich vermuten lässt. Nein, im Sommer fängt unsere Hauptarbeit eigentlich erst so richtig an. In dieser Zeit steht die große Heuernte an, damit unseren Galloways auch im Winter, wenn kein Gras wächst, ausreichend Futter zur Verfügung steht. Die Ernte übernehmen wir komplett selbst mit dem eigenen Bestand an Maschinen. Und diese Maschinen wollen auch gepflegt werden. Ein weiteres Arbeitsfeld, das zu unserem Sommerprogramm gehört. Natürlich erhalten wir dabei tatkräftige Unterstützung durch unsere Familie und Freunde.

Im Jahr 2018 haben wir in der „schlachtfreien Zeit“ unseren Zerlegeraum in Burgholz gebaut. Im Jahr darauf ist unsere eigene Website in dieser Zeit entstanden.
Jährlich müssen Zäune kontrolliert, in Stand gesetzt und freigeschnitten werden. Der über die Wintermonate entstandene Mist in dem Unterstand muss abgetragen werden. Unsere Tiere erhalten in dieser Zeit ihre Klauenpflege, die Kalbungen laufen bis in den Herbst hinein weiter…

Landwirtschaft – Arbeit gibt es immer! Und eh man sich versieht, ist der Sommer auch schon wieder vorbei und Feinkost Fleisch startet im Herbst wieder mit dem Verkauf von frischem Rindfleisch.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.